Stöbern Sie durch unsere Angebote (4 Treffer)

Bàrbara Forés Blanc 2019 Weißwein Trocken
Empfehlung
8,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Sie gehören zu den absoluten Gewinnern der letzten Dekade: Die kleinen gebirgigen Anbau-Regionen unweit von Barcelona. Sei es die D.O. Montsant, die D.O.Ca. Priorat oder auch die D.O. Terra Alta, die ganz im Westen Kataloniens liegt. Denn hier fand eine regelrechte Qualitäts-Explosion statt, die meistens auch mit rasant steigenden Preisen einherging. Doch schaut man sich ein wenig um, und war schon vor Ort bevor der Ruhm groß wurde, findet man exzellente Winzer, die preislich auf dem Teppich bleiben. Und dazu gehört ohne Frage das familiäre Spitzenweingut Bàrbara Forés. Ihr Weißwein präsentiert sich wie ein feiner Weißer von der Rhône, mit verführerischem Bouquet nach gelbem Kernobst, floralen Aromen und einer superben exotischen Gewürznote. Ein extravaganter, eigenständiger Wein, der dessen ungeachtet mit viel mediterranem Charme ausgestattet ist.

Anbieter: Vinos
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Finca Sandoval 2009 Rotwein Trocken
Beliebt
22,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Victor de la Serna, seines Zeichens international renommierter Weinjournalist aus Spanien, hat sich im Jahr 1998 einen Traum erfüllt. Denn nachdem er sein ganzes Berufsleben damit zugebracht hat, über die Weine anderer Leute zu schreiben, wollte er nun endlich selbst in die Praxis einsteigen. Und so gründete er seine Bodega in der bis dahin völlig unbekannten Region Manchuela, die etwa zwei Autostunden südöstlich von Madrid liegt. Wegen der klimatischen Bedingungen, die hier herrschen, ein idealer Platz für hochwertigen Weinbau. Die Syrahstöcke, die bedeutendste Sorte des Weinguts, stammen aus der Rebschule des rennomierten Weingutes Beaucastel in Châteauneuf-du-Pape. Und als Önologen konnte er Rafael Orozco und José Manuel Lázaro gewinnen. Schon die ersten Jahrgänge der Finca Sandoval sorgten in Insiderkreisen für Furore, und der 2009er macht da keine Ausnahme. Wohl dem, der ein Fläschchen dieses köstlichen, kraftvollen und von tiefer Frucht und feiner Würze geprägten Weines ergattern kann.

Anbieter: Vinos
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Finca Sandoval 2012 Rotwein Trocken
Highlight
22,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Victor de la Serna, seines Zeichens international renommierter Weinjournalist aus Spanien, hat sich im Jahr 1998 einen Traum erfüllt. Denn nachdem er sein ganzes Berufsleben damit zugebracht hat, über die Weine anderer Leute zu schreiben, wollte er nun endlich selbst in die Praxis einsteigen. Und so gründete er seine Bodega in der bis dahin völlig unbekannten Region Manchuela, die etwa zwei Autostunden südöstlich von Madrid liegt. Wegen der klimatischen Bedingungen, die hier herrschen, ein idealer Platz für hochwertigen Weinbau. Die Syrahstöcke, die bedeutendste Sorte des Weinguts, stammen aus der Rebschule des rennomierten Weingutes Beaucastel in Châteauneuf-du-Pape. Und als Önologen konnte er Rafael Orozco und José Manuel Lázaro gewinnen. Schon die ersten Jahrgänge der Finca Sandoval sorgten in Insiderkreisen für Furore, und auch der 2010er wurde von Robert Parker's Wineadvocat mit 92 Punkten bedacht. Wohl dem, der ein Fläschchen dieses köstlichen, kraftvollen und von tiefer Frucht und feiner Würze geprägten Weines ergattern kann.

Anbieter: Vinos
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Bàrbara Forés Coma d'en Pou 2017 Rotwein Trocken
Highlight
21,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Sie gehören zu den absoluten Gewinnern der letzten Dekade: Die kleinen Anbau-Regionen unweit von Barcelona. Sei es die D.O. Montsant, die D.O. Ca. Priorat oder die D.O. Terra Alta, die ganz im Westen Kataloniens liegt. Denn hier fand eine regelrechte Qualitäts-Explosion statt, die meistens auch mit rasant steigenden Preisen einherging. Doch schaut man sich ein wenig um, findet man exzellente Bodegas, die preislich auf dem Teppich bleiben und schon vor Ort waren, bevor der Ruhm der Region groß wurde. Dazu gehört ohne Frage das familiäre Weingut Bàrbara Forés, das mit dem Einzellagenwein »Coma d'en Pou« ein wertvolles Juwel besitzt. Brillantes Rubinrot mit granatroten Reflexen im Glas. Das intensive Bouquet verströmt einen animierenden Duft nach reifen schwarzen Beeren, eingelegten, dunklen Kirschen, mediterranen Kräutern, Gewürzen, balsamischen Noten und Wacholder. Am Gaumen ungemein dicht gewoben, feinstes Tannin, mit beeindruckender Länge. Unikate wie dieser Wein, die die unverkennbare Handschrift ihrer Erzeuger aufweisen, machen das Weintrinken erst zu einem Erlebnis.

Anbieter: Vinos
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot